TEES AUS DEM SCHLOSSPARK VON BĪRIŅI

Die Kraft der Blüten und Blätter, die sich in jeder Pflanze ansammelt und im Sommer ihren Höhepunkt erreicht, ist eine ausgezeichnete Hilfe, um die physische und mentale Welt eines Menschen in Ordnung zu bringen. Da das Schloss Bīriņi von einem großen Park und weiten Wiesen mit ausgezeichneten Pflanzen für Tees, wie z. B. Linden, Mädesüß und Schafgarbe umgeben ist, haben wir uns angewöhnt, diese jedes Jahr zu sammeln und kräftigende Tees daraus herzustellen. Andere Kräuter, wie z. B. Pfefferminze und Melisse baut die Schlossgärtnerin von Bīriņi wegen des hervoragenden Geschmackes und der heilenden Eigenschaften extra an.

 

liepziedi tab

LINDENBLÜTE

Empfehlenswert gegen Schlafstörungen, bei Erkältung und Husten. Wirkt wärmend.

pelaskis tab

SCHAFGARBENBLÜTE

Appetitanregend, schleimlösend bei Husten, gegen Entzündungen.

piparmetra tab

PFEFFERMINZE

Erfrischend, stimuliert die Hirnfunktion, gegen Magenprobleme.

vigriezes tab

MÄDESÜSSBLÜTE

Beruhigend, als Einschlafhilfe, „natürliches Aspirin“.

  • Im Schlossrestaurant von Bīriņi 3 €/Kanne
  • Im Mühlencafé 1,20 €/Tasse